Heuschnupfen: Kreuzallergien

Heuschnupfen: Kreuzallergien Lebensmittelallergie durch Heuschnupfen.

Viele Heuschnupfen-Geplagte kennen das Problem: Nicht nur die Pollen von Pflanzen führen zu allergischen Symptomen wie Juckreiz, sondern beispielsweise auch der Biss in einen Apfel. Man spricht in solchen Fällen von einer pollenassoziierten Lebensmittelallergie. Vor allem bei Allergikern, die auf frühblühende Bäume wie Birke reagieren, tritt häufig eine Kreuzallergie auf. Erfahren Sie hier, welche Pollen und Lebensmittel zu einer Kreuzreaktion führen können.

Heuschnupfen & Lebensmittelallergien

Bei der sogenannten Kreuzallergie kommt es bei manchen Pollenallergikern auch zu einer allergischen Reaktion gegen gewisse Lebensmittel. Das liegt daran, dass natürliche Lebensmittel wie Obst, Gemüse oder Gewürze aus bestimmten Eiweißstrukturen bestehen, welche eine Ähnlichkeit mit den allergieauslösenden Pollen aufweisen können. Häufig ist eine solche Kreuzreaktion beispielsweise bei Birkenpollenallergikern zu finden: Bei ihnen führt auch der Verzehr eines Apfel zu einer allergischen Reaktion. Dann brennen die Lippen, die Zunge prickelt und die Schleimhäute in Mund und Rachen schwellen an. Im schlimmsten Fall kann es dann, wie bei allen Allergien, zu Atemnot oder Kreislaufstillstand kommen.

Gut zu wissen: Eine besonders schwere allergische Reaktion bezeichnet man als anaphylaktischen Schock. Hier ist sofortige ärztliche Hilfe nötig.

Heuschnupfen & Kreuzallergien

Bei Heuschnupfen kann es passieren, dass man auch auf bestimmte Lebensmittel allergisch reagiert. Hängt die Lebensmittelallergie mit dem Heuschnupfen zusammen, spricht man von einer Kreuzallergie (auch Kreuzreaktion).

Auch zur Ermittlung des exakten Allergens empfiehlt es sich, für einen Allergie-Test den Arzt zu konsultieren.

Die Nahrungsmittel, die durch Kreuzreaktion eine Allergie auslösen, müssen meist nicht vom Speiseplan verschwinden. Oft ist es ausreichend, nur während der Pollensaison auf das entsprechende Lebensmittel zu verzichten.

Kreuzallergien

Birkenpollenallergie (Erlen- & Haselpollen) – mögliche Kreuzallergien:

Nüsse:

  • Haselnuss
  • Walnuss
  • Mandel

Kern- & Steinobst:

  • Apfel
  • Birne
  • Pfirsich
  • Aprikose
  • Kirsche
  • Pflaume

Gemüse:

  • Karotte
  • Kartoffel
  • Sellerie
  • Tomate

Obst:

  • Kiwi

Beifußpollenallergie – mögliche Kreuzallergien:

Kräuter & Gewürze:

  • Anis
  • Dill
  • Fenchel
  • Koriander
  • Kümmel
  • Pfeffer
  • Kamille

Nüsse:

  • Erdnuss
  • Sonnenblumenkerne

Gemüse:

  • Karotte
  • Kartoffel
  • Sellerie
  • Tomate

Obst:

  • Kiwi

Gräser- und Roggenpollenallergiker – mögliche Kreuzallergien:

Nüsse:

  • Erdnuss

Getreidekörner wie z. B.:

  • Hafer
  • Roggen

Hülsenfrüchte:

  • Bohnen
  • Erbsen
  • Linsen
  • Soja

Gemüse:

  • Kartoffel
  • Tomate

Obst:

  • Melone
  • Pollenflugkalender Schweiz

    Der kostenlose Pollenflugkalender
    zum Download.

    Pollenflugkalender Download
  • Patientenbroschüre

    Nützliche Informationen und Tipps gibt es in der praktischen Broschüre zum Nachlesen.

    Allergo Patientenbroschüre Download